HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR
HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR €1.499,99
€1.499,99
HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR
HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR
HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR
HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR

HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR

Ein Ultraweitwinkel-Objektiv für Schnappschüsse, das sowohl bei Nah- als auch bei Fernaufnahmen unverwechselbare Bilder liefert und gleichzeitig einen natürlichen, schönen Bokeh-Effekt erzeugt, z. B. bei einem mit Muscheln bedeckten Strand mit einem Hintergrund aus brechenden Schaumkronen und dem fernen Horizont
€1.499,99
In stock

Bei weit entfernten Motiven, wie z. B. Landschaften, liefert es ein scharfes, klares Bild über das gesamte Bildfeld, das Blätter und Zweigspitzen detailliert abbildet und sogar die Feuchtigkeit eines nebligen Morgens zum Ausdruck bringt. Bei Nahaufnahmen können Sie sich dem Motiv bis auf sieben Zentimeter nähern und dank der Ultraweitwinkel-Brennweite Bilder mit übertriebener Perspektive aufnehmen.

...

Bei Nahaufnahmen sorgt es für einen leichten Bokeh-Effekt (Unschärfe) im Hintergrund, während das Hauptmotiv scharf abgebildet wird. Da der Hintergrund allmählich und subtil aus der Schärfe verschwindet, behält das Bild die vorherrschende Atmosphäre der gesamten Szene bei. Mit diesem Objektiv können Sie die Freude am Fotografieren erleben, indem Sie die Abbildungseigenschaften in Abhängigkeit von der Aufnahmedistanz und der gewählten Blende ändern.

Farbe

Für jeden ausgegebenen 1 Euro erhalten Sie 5 Treuepunkte.

HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR

Ein Ultraweitwinkel-Objektiv für Schnappschüsse, das sowohl bei Nah- als auch bei Fernaufnahmen unverwechselbare Bilder liefert und gleichzeitig einen natürlichen, schönen Bokeh-Effekt erzeugt, z. B. bei einem mit Muscheln bedeckten Strand mit einem Hintergrund aus brechenden Schaumkronen und dem fernen Horizont

HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR Banner

Dies ist das erste Objektiv der D FA Limited-Serie mit einem Ultraweitwinkel von 21 mm.

Bei weit entfernten Motiven, wie z. B. Landschaften, liefert es ein scharfes, klares Bild über das gesamte Bildfeld, das Blätter und Zweigspitzen detailliert abbildet und sogar die Feuchtigkeit eines nebligen Morgens zum Ausdruck bringt. In der Nahfotografie können Sie sich dem Motiv bis auf sieben Zentimeter nähern und dank der Ultraweitwinkel-Brennweite perspektivisch überhöhte Bilder aufnehmen. Bei Nahaufnahmen sorgt es für einen leichten Bokeh-Effekt (Unschärfe) im Hintergrund, während das Hauptmotiv scharf abgebildet wird. Da der Hintergrund allmählich und subtil aus dem Fokus verschwindet, behält das Bild die vorherrschende Atmosphäre der gesamten Szene bei. Mit diesem Objektiv können Sie die Freude am Fotografieren erleben, indem Sie die Abbildungseigenschaften in Abhängigkeit von der Aufnahmedistanz und der gewählten Blende ändern.


Die Optik umfasst vier ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) und ein Super ED-Glaselement (Extra-low Dispersion), um chromatische Aberrationen zu minimieren und ein Ausbluten der Farben zu verhindern, und zwar nicht nur im Hauptfokusbereich, sondern auch in den umliegenden defokussierten Bereichen. Das Objektiv verfügt außerdem über ein negatives Meniskuselement mit großer Blende, ein bikonvexes asphärisches optisches Element aus Glas und ein optisches Element aus Glas mit hoher Brechkraft in der ersten Linsengruppe, um die Gesamtgröße trotz des Ultraweitwinkel-Designs zu verringern und eine hervorragende Abbildungsleistung für scharfe, klare Bilder ohne Unschärfe auch in den Randbereichen zu erzielen.

Das Objektiv wurde außerdem einer Reihe von Bildqualitätsprüfungen unterzogen, um die Atmosphäre und die Wiedergabe der aufgenommenen Bilder zu optimieren - Eigenschaften, die sich nicht nur in numerischen Werten ausdrücken lassen.

Das äußere Design zeichnet sich durch eine hochwertige Textur und ein solides Erscheinungsbild aus, das durch die Verwendung eines metallischen Materials ermöglicht wird. Der Objektivtubus aus gefrästem Aluminium vermittelt den Eindruck von Präzision, die feinen Details lassen das Objektiv kleiner erscheinen, und die eloxierten Außenteile* vermitteln ein Bild von Qualität und Brillanz. Dank dieser außergewöhnlichen Eigenschaften bringt dieses Objektiv mehr Freude und Inspiration in Ihre Fotografie.

Blende: F2.8, Verschlusszeit: 1/20sec, Belichtungskorrektur: -1EV, Brennweite: 21mm, Weißabgleich: Auto, ISO-Empfindlichkeit: 100, Feinschliff/Benutzerdefiniertes Bild: Hell, Aufgenommen mit PENTAX K-1 Mark II

Ausstattung / Spezifikationen

Ein hochwertiges Objektiv mit optimierter Bildwiedergabe und feiner Textur

Getreu dem Designkonzept der Limited-Serie wurde dieses Objektiv mit dem Ziel entwickelt, einen unverwechselbaren visuellen Ausdruck zu bieten. Dies konnte nur erreicht werden, indem eine Reihe von Bildqualitätsbewertungen mit einer großen Anzahl von aufgenommenen Bildern sowie verschiedene numerische Bewertungen mit Messinstrumenten durchgeführt wurden. Um das äußere Design noch attraktiver zu gestalten, wurden der Objektivtubus, die Gegenlichtblende und der Deckel sorgfältig bearbeitet und perfektioniert. Das Objektiv selbst ist mit größter Sorgfalt verarbeitet, einschließlich eines mit Cloisonné veredelten Fassungszeigers, um die Montage des Objektivs zu erleichtern.

 

Unterschiedliche Abbildungseigenschaften je nach gewählter Blende und Motivabstand

Im Unendlichbereich bietet dieses Objektiv eine gleichmäßige Bildwiedergabe auch an den Rändern, ohne jede Spur von Unschärfe. Bei geschlossener Blende liefert es ein scharfes, klares und hochauflösendes Bild über das gesamte Bildfeld. Bei Nahaufnahmen liefert es scharfe, klare Bilder von Motiven, die sich in der Brennebene befinden, während der entfernte Hintergrund allmählich und subtil aus dem Fokus verschwindet. Auf diese Weise entsteht ein Bild, in dem das Motiv vor dem unscharfen Hintergrund zu schweben scheint, wodurch die Atmosphäre der jeweiligen Szene naturgetreu wiedergegeben wird. Mit diesem Objektiv können Sie den Übergang der Bildwiedergabe in Abhängigkeit von der gewählten Blende und der Entfernung des Motivs zum Zeitpunkt der Aufnahme genießen.

 

Außergewöhnliches optisches Design zur Minimierung von Bildunschärfen - ein typisches Problem bei Ultraweitwinkelobjektiven - selbst an den Rändern

Durch die Verwendung eines optischen Elements mit großer Öffnung und eines bikonvexen asphärischen Glaselements gewährleistet dieses Objektiv eine herausragende Abbildungsleistung für scharfe, klare Bilder ohne jede Spur von Unschärfe selbst an den Rändern. Darüber hinaus tragen vier ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) und ein Super ED-Glaselement (Extra-low Dispersion) dazu bei, die chromatische Aberration auf ein Minimum zu reduzieren.

Original PENTAX HD-Vergütung zur Verbesserung der Bildqualität

Dieses Objektiv ist mit der hochwertigen, mehrschichtigen HD-Beschichtung* versehen.
Bei der HD-Vergütung handelt es sich um eine neue Generation mehrschichtiger Objektivbeschichtungen, die entwickelt wurde, um bei einer größeren Anzahl von Objektivprodukten bessere optische Eigenschaften zu erzielen. Sie wurde entwickelt, um die Nachfrage nach höherer Objektivleistung zu befriedigen, die durch die Fortschritte bei Digitalkameras erforderlich ist.
* HD steht für High Definition.

Original HD-Beschichtung von Pentax

Im Vergleich zu herkömmlichen Mehrschichtvergütungen gewährleistet diese von PENTAX entwickelte Beschichtung eine höhere Lichtdurchlässigkeit und weniger Reflexion (weniger als 50 % der herkömmlichen Beschichtung), um helle, kontrastreiche Bilder ohne Streulicht und Geisterbilder zu liefern, selbst unter anspruchsvollen Lichtverhältnissen wie z.B.Gegenlicht.

 

Blende: F2.4, Verschlusszeit: 1/200sec, Belichtungskorrektur: -1.3EV, Brennweite: 21mm, Weißabgleich: Auto, ISO-Empfindlichkeit: 400, Feinschliff/Benutzerdefiniertes Bild: Hell, Aufgenommen mit PENTAX K-1 Mark II

Zirkulare Acht-Lamellen-Blende für schöne Lichtkegel und Bokeh-Effekt

Dieses Objektiv verfügt über eine neu entwickelte Blendeneinheit mit kreisförmiger Blende, die bei offener und größerer Blende einen schönen Bokeh-Effekt (Defokussierung) erzeugt. Diese Einheit verfügt auch über einen Blendenmechanismus mit acht Lamellen, um schöne Lichtstrahlen bei Nachtaufnahmen einzufangen.

 

Autofokusmotor im Objektiv für reibungslosen Autofokusbetrieb

Ein im Objektiv integrierter Gleichstrommotor ermöglicht einen reibungslosen Autofokusbetrieb. Ein nicht drehbarer Mechanismus dient auch zur Arretierung des Fokusrings während des Autofokus, so dass das Objektiv in der gleichen Position gehalten wird wie beim manuellen Fokus.

*Die kompatiblen Modelle sind: K-1/K-1 Mark II/K-3 Mark III/ K-3II/K-3/KP/KF/K-S2/K-S1/K-70/K-50/K-30/K-5 II/K-5IIs/K-5/K-01/K-7/K-r/K-x/K-m/K20D/K200D/K10D/K100D Super.
(Je nach Modell wird Firmwareaktualisierung benötigt)

Bei der Montage an anderen Kameragehäusen wird der Fokusmodus automatisch auf manuell umgestellt.

 

Blende: F2.4, Verschlusszeit: 1/100s, Belichtungskorrektur: -0.7EV, Brennweite: 21mm, Weißabgleich: Auto, ISO-Empfindlichkeit: 200, Feinschliff/Benutzerdefiniertes Bild: Hell, Aufgenommen mit PENTAX K-1 Mark II

 

Zuverlässige, luftdichte und witterungsbeständige Konstruktion für den Einsatz bei Regen, Nebel und an spritzwassergefährdeten Orten

Für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen - z. B. am Wasser oder bei plötzlichen Regenfällen - verfügt das Objektiv über eine zuverlässige, wetterfeste Konstruktion. Der Anschluss an das Kameragehäuse und andere bewegliche Teile, wie z. B. der Fokussierring, sind so konstruiert, dass sie dem Eindringen von Regen und Wasser in das Objektivinnere standhalten.

  

Weitere Merkmale 

  • Quick-Shift-Fokus-System
    Nach dem Scharfstellen mit dem Autofokus kann der Fokusring gedreht werden, um eine sofortige Schärfeeinstellung mit dem manuellen Fokus zu ermöglichen.
    Diese Funktion ermöglicht eine reibungslose Bedienung, da kein AF/MF-Umschaltvorgang mehr erforderlich ist. Dies ist z. B. bei Nahaufnahmen nützlich, wenn Sie dei Schärfe fein nachjustieren möchten.

  • SP (Super Protect) Beschichtung 

    Die SP-Beschichtung ist eine von PENTAX entwickelte Spezialbeschichtung, die wasser- und ölabweisende Eigenschaften aufweist. Sie wird auf der Vorderseite des ersten Linse verwendet, um die Oberfläche des Objektivs wirksam zu schützen. Diese Beschichtung verhindert nicht nur das Anhaften von Staub, Wassertropfen, Ölen und anderen Substanzen, sondern erleichtert auch die Reinigung von Anhaftungen, wie z.B. Fingerabdrücke.

 

Vergleich der Abwischbarkeit (Tinte auf Ölbasis) 

SP-Vergütung Pentax Objektiv DA 16-50 mm

Zur Demonstration haben wir die Glasoberfläche mit einem Fasermaler markiert. Die mit der SP Coating behandelte Linsenoberfläche lässt sich leichter und vollständiger abwischen, auch nachdem die Farbe getrocknet ist.

 

Lesen Sie die Entwicklungsgeschichte: 

 

Weitere Informationen zu den Objektivspezifikationen finden Sie in unserem Objektiv-Glossar ... (Link)

 

Verbinden Sie sich mit PENTAX Fotografen auf der ganzen Welt mit den  PENTAX Objektiv Hashtags!

Sehen Sie mehr Bilder, die mit dem HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR gemacht wurden .

Nutzer aus der ganzen Welt teilen Bilder auf ihrem Instagram-Kanal unter
#pentax_da21limited (Link)

Mehr Informationen über PENTAX Objektiv-Hashtags finden Sie hier ...

 

Blende: F2.4, Verschlusszeit: 1/200sec, Belichtungskorrektur: -0.3EV, Brennweite: 21mm, Weißabgleich: Auto, ISO-Empfindlichkeit: 200, Feinschliff/Benutzerdefiniertes Bild: Hell, Aufgenommen mit PENTAX K-1 Mark II

Blende: F2.4, Verschlusszeit: 1/500sec, Belichtungskorrektur: -0.7EV, Brennweite: 21mm, Weißabgleich: Auto, ISO-Empfindlichkeit: 100, Feinschliff/Benutzerdefiniertes Bild: Hell, Aufgenommen mit der PENTAX K-1 Mark II

Andere Kunden kauften auch

Produktspezifikationen

HD PENTAX-D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR

Brennweite

21mm

Äquivalent zu 32 mm im Kleinbildformat (wenn an PENTAX DSLR-Kameras im APS-C-Format angebracht)

Maximale Blendenöffnung

F2.4

Minimale Blendenöffnung

F22

Objektivkonstruktion

11 Elemente in 8 Gruppen

Aufnahmewinkel (diagonal)

92°

68° (bei Verwendung von PENTAX DSLR-Kameras im APS-C-Format)

Objektivanschluss

KAF4

Minimaler Fokussierabstand

0.18m (0.6ft.)

Maximale Vergrößerung

0.26x

Filter-Durchmesser

67 mm

Blenden-Steuerung

Elektromagnetisches Diaphragma
Vollautomatisch

Anzahl der Blendenlamellen

8
Abgerundete Blende (F2.4-4.5)

Abmessungen (maximaler Durchmesser x Länge)

ca. 74mm x 89mm (ca. 2,9in. x 3,5in.)

Gewicht

ca. 416g (ca. 14.7oz.)

Umgebung für die Nutzung

Temperatur: -10°C~40°C (14°F~104°F)
Luftfeuchtigkeit: 85 % oder weniger (keine Kondensation)

Wetterschutz

WR (Weather Resistant) Konstruktion
Verwendung von vier Dichtungselementen zur Optimierung der luftdichten Leistung

Besondere Merkmale
  • HD-Beschichtung
  • SP (Super Protect) Beschichtung
  • Schnellverschiebbares Fokus-System (QFS/M)
Mitgeliefertes Zubehör

Objektivdeckel O-LW74A
Objektivanschlusskappe K
Objektivkoffer P80-150

Art. Nr.

28040 (schwarze Version)
28050 (silberne Version)

Produktfreigabe 

September 2021