PENTAX O-GPS2
PENTAX O-GPS2 €249,99
€249,99
Zu renderndes Bild
Zu renderndes Bild
Zu renderndes Bild
Zu renderndes Bild
Zu renderndes Bild
Zu renderndes Bild

PENTAX O-GPS2

Ein handliches GPS-Gerät für digitale Spiegelreflexkameras mit innovativen Funktionen zum mühelosen Fotografieren von Himmelskörpern
€249,99
In stock

Das O-GPS2 wird auf dem Blitzschuh einer kompatiblen Kamera befestigt und speichert den Breitengrad, die Länge, die Höhe, die koordinierte Weltzeit (UTC) und die Richtung des Aufnahmeortes auf den aufgenommenen Bildern. Neben GPS in den USA und QZSS in Japan können neu auch GLONASS und Galileo empfangen werden.

Astrotracer Pentax O-GPS2

PENTAX GPS UNIT O-GPS2 -
Ein handliches GPS-Gerät für digitale Spiegelreflexkameras

Astrotracer Pentax O-GPS2

Das O-GPS2 verfügt über praktische, einfach zu bedienende Funktionen für astronomische Aufnahmen und ermöglicht die einfache Archivierung von aufgezeichneten Bildern anhand von Standortdaten wie dem Aufnahmeort und der Kamerarichtung.

Wenn Sie das O-GPS2 auf den Blitzschuh einer kompatible digitalen Spiegelreflexkamera von PENTAX montieren, können Sie den Breiten- und Längengrad, die Höhe, die koordinierte Weltzeit (UTC) und die Daten zum  Aufnahmeort auf den aufgenommenen Bildern speichern.
Zu den Empfangssatelliten gehören GPS, SBAS, OZSS, GLONASS und Galileo. Die Bilddateien mit den Standortdaten können verwendet werden, um den Aufnahmeort zu verfolgen und die Standortdaten auf einem Computer zu überprüfen. Die in diesen Dateien gespeicherten Standortdaten erleichtern auch das Sortieren und Ablegen der aufgenommenen Bilder.

Durch die Verknüpfung von Standortdaten mit dem SR-System (Shake Reduction) der Kamera bietet dieses GPS-Gerät eine Reihe innovativer, von PENTAX entwickelter Anwendungen, darunter ASTROTRACER, einfache Navigation und elektronischer Kompass. 

Astrotracer Pentax O-GPS2

 



Drei innovative Funktionen zur Ergänzung der Standard-GPS-Funktionen

 

ASTROTRACER

PENTAX-original vereinfachte äquatoriale Teleskopfunktion unter Verwendung des SR-Systems der Kamera

Das O-GPS2 berechnet die Bewegung von Himmelskörpern anhand des Breitengrads, der sich aus den Standortdaten ergibt, und der Ausrichtungsdaten der Kamera (horizontale und vertikale Neigung), die von den elektronischen Kompass- und Beschleunigungssensoren erfasst werden. Anschließend wird der Bildsensor der Kamera synchron mit der Bewegung der Objekte verschoben. Das bedeutet, dass Sterne und andere Körper als feste Punkte und nicht als unscharfe Streifen erfasst werden, selbst bei längeren Belichtungszeiten.


Einfache Navigation

Diese Funktion navigiert Sie linear zu einem gewünschten Ort, indem sie die Richtung und Entfernung von der aktuellen Position zum Ziel berechnet.

Elektronischer Kompass

Diese Funktion zeigt die Richtung der Kamera zum Zeitpunkt der Aufnahme auf dem LCD-Monitor der Kamera genau an.


 

ASTROTRACER
Zum mühelosen Aufspüren von Himmelskörpern


Wenn das O-GPS2 an den unterstützten PENTAX-Kameras angebracht ist, bietet es die fortschrittliche ASTROTRACER-Funktion, die das Gerät mit dem SR-System (Shake Reduction) der Kamera koppelt, um Himmelskörper mühelos zu verfolgen und zu fotografieren. Das Gerät berechnet die scheinbare Bewegung von Sternen und anderen Objekten, durch die Erdrotation, anhand des Breitengrads, der sich aus den Standortdaten ergibt, und der Ausrichtungsdaten der Kamera (horizontale und vertikale Neigung und Richtung), die über den elektronischen Kompass und die Beschleunigungssensoren ermittelt werden. Anschließend verschiebt es den Bildsensor der Kamera synchron mit der Bewegung der Rotation. Das bedeutet, dass alle Himmelskörper als feste Punkte und nicht als unscharfe Streifen erfasst werden, selbst bei längeren Belichtungszeiten. Darüber hinaus vereinfacht es den Aufbau der astronomischen Fotografie, da nur ein Stativ benötigt wird und kein zusätzliches Zubehör wie ein äquatoriales Teleskop erforderlich ist.


Beispielbild: ASTROTRACER Typ1


 

Kompatible Kameras
645Z -
645D
-

K-3 Mark III
KF
KP
K-3
K-5II

K-5IIs
K-5
K-S2
K-S1
K-70

K-50
K-30
K-r
K-01 -
 

 ○: Unterstützt

 

 ASTROTRACER: AUS

 

ATROTRACER; Typ1

Verschieben des Bildsensor der Kamera synchron mit den Bewegungen der Sterne, um die Himmelskörper und Sterne vorrangig als feste Punkte zu erfassen

 

ASTROTRACER: Typ2

Verschieben des Bildsensor der Kamera um die Hälfte der Geschwindigkeit des Typs 1 synchron mit den Bewegungen der Sterne, um die Landschaft und die Sterne in einem  Gleichgewicht zu fotografieren. *Kompatibles Modell: K-3 Mark III

 

Vereinfachte äquatoriale Teleskopfunktion, entwickelt mit PENTAX-exklusiven Technologien

Um Himmelskörper genau zu verfolgen, bietet das O-GPS2 eine vereinfachte äquatoriale Teleskopfunktion, die die SR-Einheit (Shake Reduction) der Kamera in alle Richtungen verschiebt. Da diese fortschrittliche Funktion die astronomische Fotografie durch die automatische Verfolgung von Himmelskörpern mit der auf einem Stativ befestigten Kamera vereinfacht, können astronomische Fotografen aller Niveaus - vom unerfahrenen bis zum engagierten Fotografen - den wunderschönen Nachthimmel mit großer Leichtigkeit einfangen.

 

  

Hochpräzise Verfolgung von Himmelskörpern durch Einbeziehung der Ausrichtung von Kamera und O-GPS2 in die Berechnung

 

 


 

Kalibrierung

Vor jedem Gebrauch muss das O-GPS2 kalibriert werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Was ist eine Kalibrierung?

Die Kalibrierung ist ein Mittel zur korrekten Einstellung des O-GPS2, damit es genaue Standortdaten erhalten kann. Das O-GPS2 muss kalibriert werden, bevor Bilder aufgenommen werden, die Richtungsinformationen benötigen, wie z. B. Astrotracer.
Es gibt zwei Arten der Kalibrierung: die einfache Kalibrierung für den allgemeinen Gebrauch und die "hochpräzise Kalibrierung" für die ASTROTRACER-Funktion.

Wie wird kalibriert?

Bitte sehen Sie sich das Video zum Kalibrierungsprozess an

 

Kalibrierung

Rufen Sie den Kalibrierungsbildschirm im Hauptmenü der Kamera auf, und bewegen Sie die Kamera wie in der Abbildung gezeigt.

 

Hochpräzise Kalibrierung für ASTROTRACER-Funktion

Rufen Sie den Bildschirm für die Hochpräzisionskalibrierung im Hauptmenü der Kamera auf, und bewegen Sie die Kamera wie in der Abbildung gezeigt.


 

Anmerkungen 

* Bei der Kalibrierung ist es nicht erforderlich, die Kamera während des Handwechsels in kreisenden Bewegungen zu drehen.

* Wenn die Kalibrierung nicht erfolgreich ist, wenden Sie sich in eine andere Richtung und/oder ändern Sie den Griffwinkel leicht, und versuchen Sie es dann erneut.

* Die Kalibrierungsdaten bleiben auch dann erhalten, wenn das O-GPS2 ausgeschaltet wird. 

* Die Kalibrierung kann unabhängig vom GPS-Empfangsstatus durchgeführt werden. 

* An Orten, die stark von Umgebungsmagnetismus beeinflusst werden, kann es schwierig sein, eine erfolgreiche Kalibrierung durchzuführen, oder das O-GPS2 zeigt nach Abschluss der Kalibrierung möglicherweise nicht in die richtige Richtung. Das Gleiche kann passieren, wenn das O-GPS2 in Innenräumen kalibriert wird.

* An Orten mit geomagnetischen Einflüssen, wie z. B. in Vulkanregionen, kann es schwierig sein, eine erfolgreiche Kalibrierung durchzuführen, oder das O-GPS2 zeigt nach Abschluss der Kalibrierung möglicherweise nicht in die richtige Richtung.

* Wenn der Winkel des Objektivs oder des LCD-Monitors nach Abschluss der Kalibrierung/Hochpräzisionskalibrierung geändert wird, kann der Umgebungsmagnetismus beeinflusst werden und möglicherweise nicht in die richtige Richtung zeigen.

* Kalibrierung/Hochpräzisionskalibrierung und Aufnahmen werden empfohlen, wenn der LCD-Monitor gespeichert ist.

 

 

Kompatible Kameras und verfügbare Funktionen

 

GPS

ASTROTRACER

Einfache
Navigation

Elektrischer
Kompass

645Z

-

-

645D

-

K-3 Mark III

-

-

KP

-

K-3

-

K-5II

K-5IIs

K-5

K-S2

-

K-S1

-

K-70

-

K-50

-

K-30

-

K-r

K-01

-

-

 


 

Beispielbilder

 Foto: Ichiro Murata

Objektiv

HD PENTAX DA★ 11-18mmF2.8ED DC AW

Blende

F2.8

Verschlusszeit

Bulb, 60 Sek.

Brennweite

11mm

Weißabgleich

3000K

ISO-Empfindlichkeit

800

Belichtungskorrektur

0EV

Custom Image

Natürlich

Erfasst von

PENTAX K-3 Mark III

 

 



Foto: Ichiro Murata

Objektiv

HD PENTAX DA★ 11-18mmF2.8ED DC AW

Blende

F2.8

Verschlusszeit

Bulb, 60 Sek.

Brennweite

11mm

Weißabgleich

3000K

ISO-Empfindlichkeit

800

Belichtungskorrektur

0EV

Custom Image

Natürlich

Erfasst von

PENTAX K-3 Mark III

 

 

 


Foto: Kiyotaka Kitajima

Objektiv

HD PENTAX D FA 21mmF2.4ED Limited DC WR

Blende

F2.4

Verschlusszeit

Bulb, 60 Sek.

Brennweite

21mm

Weißabgleich

Auto

ISO-Empfindlichkeit

1600

Belichtungskorrektur

0EV

Custom Image

Hell

Erfasst von

PENTAX K-3 Mark III

 

 Bitte schauen Sie sich hier ein Tutorial "Wie man den Astrotracer benutzt" an...

 

Verbinden Sie sich mit PENTAX-Benutzern auf der ganzen Welt mit den speziellen Astrotracer-Hashtags!

Hier finden Sie weitere Bilder, die mit dem Astrotracer O-GPS2 #pentax_ogps2 gemacht wurden ...(link)

 Wir freuen uns, auch Ihre Bilder hier zu finden.

Andere Kunden kauften auch

Produktspezifikationen

Spezifikation

PENTAX  O-GPS2 

Standard

Aufsteckbares GPS-Gerät

Kompatible Kameras

645Z, 645D, K-3 Mark III, KF, KP, K-3, K-5II, K-5IIs, K-5, K-S2, K-S1, K-70, K-50, K-30, K-r, K-01

Aufgezeichnete Informationen Breitengrad, Längengrad, Höhe, Zeit (UTC), Richtung
Empfangsfunktion GPS, SBAS, QZSS, GLONASS, Galileo
Erfassungszeit

Kaltstart: ca. 40 Sekunden
Heißstart: ca. 5 Sekunden

Positionierungsintervall

1,5 Sekunde

GPS-Genauigkeit

10m RMS

Geodäsie

Weltgeodätisches System (WGS84)

Elektronischer Kompass

Genauigkeit: ±5° (präzise Kalibrierung)
Positionierungsintervall: ca. 8 mal
Referenz-Richtung: Wahrer Norden

Abmessungen

Ca. 49,0mm (B) x 33,0mm (H) x 59,5mm (T)

Gewicht

Ca. 63 g (einschließlich Alkalibatterie), ca. 52 g (nur Gerät)

Stromquelle

AAA-Batterie x 1 (Alkalibatterie, Nickel-Metallhydrid-Batterie oder Lithium-Batterie)

Betriebszeit

ca. 5 Stunden (23℃) / 3 Stunden (0℃) mit Alkalibatterie
ca. 5 Stunden (23℃) / 5 Stunden (0℃) mit Nickel-Metallhydrid-Batterie
ca. 9 Stunden (23℃) / 9 Stunden (0℃) mit Lithium-Batterie
Die Betriebszeit ist ein Richtwert, der auf unseren Messbedingungen basiert. Sie kann je nach Einsatzbedingungen variieren.

Art. Nr. 

30364

 


 

ASTROTRACER Verfolgungszeit (ca.)

 

PENTAX K-3 Mark III
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 100 Sek. 200 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 80 Sek.
160 Sek.
300 Sek.

 

PENTAX K- 3
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 180 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 130 Sek.
260 Sek.
300 Sek.

 

PENTAX K-5 / K-5II / K-5 IIs
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 160 Sek. 290 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 110 Sek.
240 Sek.
300 Sek.

 

PENTAX KP


 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 110 Sek. 190 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 70 Sek.
150 Sek.
300 Sek.

 

PENTAX K-70
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 110 Sek. 190 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 90 Sek.
150 Sek.
300 Sek.

 

PENTAX K-30 / K-r / K-50 
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 80 Sek. 200 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 80 Sek.
170 Sek.
300 Sek.

 

PENTAX K-S1
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 90 Sek. 150 Sek. 280 sec.

 
0 Grad 60 Sek.
130 Sek.
260 Sek.

 

PENTAX K-S2
 

 
Deklination
Brennweite
  200mm
 
100mm
 
unter 50mm
 

 
90 Grad 300 Sek. 300 Sek. 300 Sek.

 
45 Grad 140 Sek. 230 Sek. 300 Sek.

 
0 Grad 90 Sek.
180 Sek.
300 Sek.